TUTANCHAMUN - SEIN GRAB UND DIE SCHÄTZE ist eine der größten Tourneeausstellungen unserer Zeit. Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern „virtuelle Archäologie“: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Dich erwartet auf einer Fläche von über 2000 Quadratmetern «virtuelle Archäologie»: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Der Schatz des Pharaos“ heißt die Wanderausstellung, die noch bis 15. Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2000 Quadratmetern «virtuelle Archäologie»: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. ... das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Erleben Sie die Grabkammern des Pharao in einer spektakulären Rekonstruktion so, wie sie im Jahr 1922 von Howard Carter entdeckt wurden. Wegen des … Tutanchamun - Sein Grab und seine Schätze Die alte Oberpostdirektion am Stephansplatz in Hamburg verwandelte sich im Oktober 2009 in ein Tutanchamun-Grab: Die Ausstellung "Tutanchamun - Sein Grab und seine Schätze" gewährte einen aufsehenerregenden Einblick in seine Grabkammer. September in Paris haltmacht. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit und können für jeden beliebigen Tag des neuen Ausstellungszeitraums genutzt werden. Über 1000 der … Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern „virtuelle Archäologie“: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Die grosse Ausstellung «Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze» gewährt einzigartige Einblicke in die Archäologie des alten Ägyptens. TUTANCHAMUN – SEIN GRAB UND DIE SCHÄTZE ist eine der größten Tourneeausstellungen unserer Zeit. Die Grabbeigaben wurden von ägyptischen Kunsthandwerkern in Abstimmung mit den wissenschaftlichen Leitern der Ausstellung detailgetreu nachgebildet – sie sind in ihrer größtmöglichen Vollständigkeit weltweit einmalig. Dynastie (Neues Reich), der etwa von 1332 bis 1323 v. Chr. Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze Ausstellung in der Halle 622 in Oerlikon findet vom 10.07. Nach erfolgreicher Tour in den USA kommt die Sensationsausstellung endlich wieder nach Deutschland zurück. Die grosse Ausstellung «Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze» gewährt einzigartige Einblicke in die Archäologie des alten Ägyptens. "TUTANCHAMUN - Sein Grab und die Schätze" Sonderausstellung in München . Am 9. Chr.) Einer der größten und bedeutensten archäologischen Funde des 20. Liebe Besucher! An der Tageskasse ist von 10-15 Uhr mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Über 6,5 Millionen Besucher seit 2008 weltweit. Nur für freiwillig Engagierte: Vergünstigte Tickets für die Ausstellung "Tutanchamun: Sein Grab und dieSchätze" in der Halle 622 in Zürich-Oerlikon für 19.- statt 28.- pro Ticket, ab sofort bis und mit 2. Über 80‘000 Personen haben die Ausstellung diesen Sommer und Herbst in Zürich gesehen. (alle Dokumente und Bilder in einer Datei), Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, bitte bestätigen Sie vor dem Download der gewünschten Datei, dass Sie unsere, NEIN, ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen nicht, © SEMMEL Concerts Entertainment GmbH 2020, JA, ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen. 1323 v. Der original- und maßstabsgetreue Nachbau der Grabkammern des Tutanchamun macht den Moment der Entdeckung hautnah erlebbar. Ägypten liegt dieses Jahr vor Ihrer Haustür! Die Grabbeigaben wurden von ägyptischen Kunsthandwerkern in Abstimmung mit. Einer der größten und bedeutensten archäologischen Funde des 20. Im Dorf Swaffham jedoch verbrachte er seine Kindheit. "Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze" ist eine der größten Tourneeausstellungen unserer Zeit. So wurde wenigstens im Tode dem präzise arbeitenden, beharrlichen und mit einem großen Spürsinn ausgestatteten Autodidakten die Ehre zuteil, als Ägyptologe anerkannt zu werden. ... das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. ... das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. ... das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Der Pharao Tutanchamun – sein Grab und die Schätze ... bietet die einzigartige Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. ZVG. Ägyptologen begleiten die Teilnehmer auf ihrer Reise ins Alte Ägypten. Er war das jüngste von 11 Kindern. Durch die Revolution und die anschließenden unsicheren Jahre dauerte es fast 10 Jahre, bis die Arbeiten nun endlich abgeschlossen werden konnten. Die folgende Ausstellung ab Herbst 2016 wird in den kommenden Monaten bekanntgegeben. Gehen Sie auf eine faszinierende Reise und erleben Sie die Grabkammern des Pharao in einer spektakulären Rekonstruktion. Die neue Laufzeit wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. «Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze» ist eine der grössten Tourneeausstellungen unserer Zeit. Das goldige Weihnachtspräsent für alle Ägypten-Fans: 2 Tickets ohne festen Tag, Katalog und ein goldfarbener Anhänger im Hochglanzschuber. Die Frage nach dem Entdecker des Grabes wäre beim Quiz keine Million Euro wert, so untrennbar istHoward Carters Name mit seiner Entdeckung verbunden. regierte. «Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze» begeistert die Schweiz und ist nach wie vor geöffnet. Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern „virtuelle Archäologie“: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Seit der britische Archäologe Howard Carter vor 98 Jahren – im November 1922 – das Grab im Tal der Könige in Ägypten entdeckt hat, ist die Faszination, die von den Tausenden Grabbeigaben, den goldenen Schreinen, den Masken und dem Schmuck des Königs ausgeht, ungebrochen. Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern „virtuelle Archäologie“: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Erste Einblicke in die beeindruckende künstlerische Vielfalt des Alten Ägyptens finden Sie hier. KV62 (KV als Akronym für Kings' Valley) bezeichnet in der Ägyptologie das Grab des Tutanchamun im Tal der Könige in West-Theben. Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze. Gehen Sie auf eine faszinierende Reise und erleben Sie die Grabkammern des Pharao in einer spektakulären Rekonstruktion. Grab des Tut-ench-Amun Von der Entdeckung im Tal der Könige Im November 1922 war es soweit. Mai 1874 wurde er in London, im vornehmen Stadtteil Kensington, geboren. Ägypten liegt dieses Jahr vor … Tutanchamun. Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze Halle 622, Zürich. Die grosse Ausstellung «Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze» gewährt einzigartige Einblicke in die Archäologie des Alten Ägyptens. Februar 2021 verlängert! Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern virtuelle Archäologie: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Tutanchamun bestieg etwa 1300 Jahre vor Christus im Alter von zehn Jahren den Thron und starb bereits neun Jahre später. Die grosse Ausstellung «Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze» gewährt einzigartige Einblicke in die Archäologie des alten Ägyptens. Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern „virtuelle Archäologie“: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Tutanchamun. Über 1.000 Exponate hält die große Tutanchamun-Ausstellung bereit. Eine einzigartige Ausstellung. Der Pharao Tutanchamun – sein Grab und die Schätze ... bietet die einzigartige Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Tutanchamun-Ausstellung - Sein Grab und die Schätze - 2011/2012 ... das Grab dreidimensional in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. «Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze» ist eine der grössten Tourneeausstellungen unserer Zeit. An der Tageskasse der Ausstellung ab Beginn. Die grosse Ausstellung «Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze» gewährt einzigartige Einblicke in die Archäologie des Alten Ägyptens. Auf einem Symposium in Luxor am 31. Gehen Sie auf eine faszinierende Reise und erleben Sie die Grabkammern des Pharao in einer spektakulären Rekonstruktion. Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2000 Quadratmetern «virtuelle Archäologie»: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. "Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze" ist eine der größten Tourneeausstellungen unserer Zeit. September 2021 bis 27. Seit dem Jahr 1922, als Howard Carter das Grab im Tal der Könige entdeckt hat, ist die Faszination, die von den tausenden Grabbeigaben, den goldenen Särgen und Schreinen, den Masken und dem Schmuck des Königs ausgeht, ungebrochen. ZVG. Jahrhunderts weckte das Interesse der ganzen Welt: das Grab des Pharaos Tut-ench-Amun. 10.07. bis 01.11.2020 in der Halle 622 Zürich. Dich erwartet auf einer Fläche von über 2000 Quadratmetern «virtuelle Archäologie»: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Die große Ausstellung TUTANCHAMUN – SEIN GRAB UND DIE SCHÄTZE gewährt einzigartige Einblicke in die Archäologie des Alten Ägyptens. Die für Ende Mai geplante Sonderausstellung „Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze“ in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim muss verschoben werden. November 1922. Die Ausstellung fasziniert Gross und Klein auf der ganzen Welt und bietet die einzigartige Gelegenheit, das Grab des Pharaos in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. TUTANCHAMUN – SEIN GRAB UND DIE SCHÄTZE ist eine der größten Tourneeausstellungen unserer Zeit. KV62 wurde am 4. Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise und erleben Sie die Grabkammern von Tutanchamun in einer spektakulären Rekonstruktion. haben Sie noch eine große Auswahl an Tickets im Vorverkauf. Gehen Sie auf eine faszinierende Reise und erleben Sie die Grabkammern des Pharao in einer spektakulären Rekonstruktion. Im Jahr 1909 begann Howard Carter seine Zusammenarbeit mit Lord Carnarvon. Es gibt keine Tickets mehr im Vorverkauf. Dich erwartet auf einer Fläche von über 2000 Quadratmetern «virtuelle Archäologie»: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Der Grabschatz des Tutanchamun zählt zu den bedeutendsten Entdeckungen der Archäologie. Carter überredete schließlich den Lord zu einem ganz besonderen Projekt: Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern „virtuelle Archäologie“: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird die Eröffnung in den Reiss-Engelhorn-Museen auf den 10.9.2021 verschoben. Seit der britische Archäologe Howard Carter vor 97 Jahren - im November 1922 - das Grab im Tal der Könige in Ägypten entdeckt hat, ist die Faszination, die von den tausenden Grabbeigaben, den goldenen Särgen und Schreinen, den Masken und dem Schmuck des Königs ausgeht, ungebrochen. ZVG. Die Fakten. Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern virtuelle Archäologie: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Seine kostbaren Grabbeigaben und die Ausstattung vieler anderer Königsgräber faszinieren die Menschen bis heute Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2000 Quadratmetern «virtuelle Archäologie»: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. B. zum Thema 'Tutanchamun - Nachbildung seines Grabes und Grabschätze in Dresden zu besichtigen'. Die Besucher erwartet auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern „virtuelle Archäologie“: Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, das Grab hautnah in seiner originalen Fundsituation zu besichtigen. Nach zehn Jahren aufwändiger Restaurierung ist die Grabkammer des berühmtesten ägyptischen Königs Tutanchamun wieder für Besucher zu besichtigen. "Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze" in den Reiss-Engelhorn-Museen Im Jahr 1900 stieg der talentierte junge Archäologe Carter zum Chefinspektor des ägyptischen Antikendienstes auf.