Ich würde nicht mehr Mutter werden, wenn ich die Wahl hätte.” Bestimmt ist es für Eltern nicht leicht solche Geständnisse zu machen, aber es sind nun mal Kinder, niemand hat gesagt, dass es einfach ist Mama oder Papa zu sein… Das h�lt man doch nicht lange durch, Antwort von PoisonLady am 09.11.2020, 6:32 Uhr, Mein mann hilft gar nicht, im gegenteil, er motzt den gro�en an, dass er zu wenig hilft. Wenn ich sie zu einer Pflegefamilie geben würde, hätte ich ausser meinen Mann niemand mehr, da ich aufgrund von meiner Sozialphobie eh nur meine Familie und ihn habe. Es könnte sein dass deine Mutter irgend welche Probleme hat und darum so zu dir ist. Bitte hol dir Unterst�tzung. Wenn sie wieder mit solchen Sachen anfängt, geh einfach in dein Zimmer oder irgendwo anders hin. Denn es wäre wahrlich besser, wenn Ihr beide Ruhe bewahrt. seit ich auf dieser welt bin habe ich nur pech im leben.. im kindergarten hat es schon angefangen,dass ich kene freunde hatte: in der schule war ich so schlecht,dass ich 2 wiederholen musste. Ich weiss nicht, warum ich das Kind, was ich jetzt in mmir habe nicht liebe, was dir aber nicht das Recht gibt, mich zu verurteilen. Was würdet ihr machen wen eure eigende Mutter beleidigt wird von ihren eigenen Bruder also euren onkel? Und dann machst du mir Mal nen bunten. Herzlichen Gl�ckwunsch nachtr�glich. des Kleinen. Habe für sie als Überraschung eine Maniküre dort organisiert und sie ist ausgerastet. Somit bin ich der �berzeugung dass ihr beide Aufgaben �bernehmen m�sst. Pflege ist super, aber ich habe das auch immer vergessen, und hier ist nichts gerissen, trotz 4kgPLUS Kind und riesigem Bauch. Kind so gemacht...dass ich sie nie abgeben habe.. ich weiss is grad schwer .. wegn corona.. aber wenn die M�glichkeit besteht.. dann nimm sie an.. Sie tut ALLES um mich zur Frau zu machen!! Du bist ja im Recht. Ich sehe da keinen Grund, sich zu entschuldigen. Du musst ja auch auf dich achten. Wenn ich ihm die Meinung geige, steht vor mir kein 41 j�hriger Mann, sonder ein 14 j�hriger, bockiger Teenie. Wie nicht anders zu erwarten, ist das Feuilleton entzückt. Wenn Deine Mutter also schreit, dann werde Du doch ganz ruhig. Ich will unbedingt weg hier meine mutter schlägt mich mein vater schlägt die beleidigen mich und wenn ich konter gibts nur wieder fäuste . Gottseidank ist es bei meinem jetzigen kind nicht so.. die is entspannter.. Warum das nichts heißt und das Buch die Bäume nicht wert ist, die für es gefällt wurden. auch ne Babymassage?? Oder im Hintergrund Ger�usche.. auf youtube gibts so weisses rauschen zb.. f�hn ... staubsauger ...etc..ger�usche.. Mein mann k�mmert sich aber auch um die anderen kinder wenig, bis gar nicht, er arbeitet ja und will am Wochenende seine ruhe haben. Hab ich vergessen und ich hätte ja eh noch Zeit heute. Hat dein gyn bei der Abschluss Untersuchung irgendwas hilfreiches gesagt? Auch hier denke ich, kann und sollte man sich Hilfe holen von aussen. Die Ehe meiner Eltern ist unter anderem daran zerbrochen an dem fehlenden Bewusstseins beider, dass die Arbeitsteilung einer geht arbeiten und der andere macht alles rund um Kinder (5!) Und ganz ganz wichtig!!! heute hat es sowas von geknallt das ich ihr gesagt habe das ich sie nie mochte und nie mögen werde und sie mich füür alle zeiten in ruhe lassen soll. Sowas ist halt leider für die Eltern immer sehr sehr schlimm, egal was passiert ist und was sie gesagt haben. Ich merke nur dass ich diese Leute immer mehr hasse und kann es nicht mal meinem Mann sagen. Oder eine Mutter-kind-tagesklinik? Hattest Du schon fr�her Probleme in der Beziehung in Bezug auf Aufgabenverteilung etc? Einer muss den ersten Schritt machen und es wäre ein gutes Zeichen, wenn die Tochter einlenken würde. Ihr müsst wissen,dass ich solche Beschimpfungen nicht das erste mal erlebe. Er ist 5 und scheint mir zu entgleiten. Papa hatte die gro�e angeranzt, es sei Mamas Geburtstag und da k�nne man mal helfen. (Habe freunde zu denen ich gehen könnte), Also mein Bruder hat seinen 18 gefeiert und mein vater hat gesoffen und ist voll ausgerastet,weil hier halt auch ausländer waren und meinte ja wir werden immer so bleiben (nazis) mein bruder meinte dann nein Zeiten ändern sich auf einmal ist er total ausgerastet (vor allen) und dann sind alle weggerannt und mein freund und er haben die polizei gerufen und jetzt will ich wissen ob er überhaupt mitgenommen wird und wenn ja wie lange und ich habe angst das er dann mega ausrastet. Hoffentlich ist es verst�ndlich was ich meine und du f�hlst dich nicht beleidigt. Die gro�e hatte keine Lust zu helfen und steckt nebenbei bemerkt gerade massiv in ihrer Trotzphase dann wollte ich MEINE Torte machen. Das ist doch keine Mutterliebe oder? Du arbeitest auch und zwar 24 Stunden... Hallo. Ich hasse meine Familie so Sehr! Vor 9 Monaten ist es dann aber passiert. Ich bin ausgerastet, habe den Karton genommen und ihn draußen abgebrannt! Auch f�r M�tter. Hab Angst dass du auf ein Burnout zusteuerst so wie ich vor 6 Jahren. Nachdem ich mein Geschenk im Bett bekommen hatte, hie� es "wir machen gleich Fr�hst�ck". Ich bin jetzt fast 23 Jahre und hab das Gefühl, dass ich Kinder einfach nicht mag. Von jedem außer von meiner Mutter. Der Kleine merkt das, kann es Dir aber nicht sagen, wie zb deine gr��eren Kids. Meine Mutter sagte mir gestern, ich solle doch den Weg zum haus gegen wegen blättern. Verst�ndlich, dass du an deine Grenzen kommst oder schon dr�ber bist, aber denke nicht daran, wie es w�re ohne Baby bzw du die Zeit zur�ck drehen willst. Wie fühlt sich meine Mutter jetzt?Hasst meine Mutter mich ? Leider wohnen meine Eltern 100 km weit weg, so dass ich nicht mal sagen kann ich geb den Kleinen mal meinen Eltern. Antwort von NaduNadu am 10.11.2020, 22:25 Uhr, Antwort von PoisonLady am 11.11.2020, 7:37 Uhr. haben wollen. Beim 11 Osteopathen kriege ich keinen Termin, in der Umgebung rumfahren geht nicht, weil ich keinen F�hrerschein habe. w�rd ihm auvj so ne wippe gefalln.. die automatisch wippt und Melodien drauf hat.. Weil ich so sauer war weil sie wieder wegen nichts ausgerastet ist und meinte mich beleidigen zum müssen meinte ich dann halt: “Weißt du was... Ich hasse dich!“. :( Vielleicht gibt es dir aber noch mehr Motivation wirklich mal f�r dich zu sorgen! gutefrage ist so vielseitig wie keine andere. Ich habe selbst einen Hass auf das Kind geschoben, bis ich erkannt habe, dass der Vater ihn so bleiben lässt. Er hat mir von seinen auch immer erzählt und ich war leise wieso rastet er jetzt wenn ich es einmal mache bei mir so aus ? Gehbauf sie zu, sag ihr dass es dir leid tut. Ich kann dich absolut verstehen.. Als ich jünger war, habe ich mich auch manchmal mit meinen Eltern gestritten, das ist aber denke ich auch echt normal, da man sich als Kind nicht wirklich in andere Menschen hineinversetzen kann. :( Ich w�rde dir also auch empfehlen, abgesehen davon mit deinem Mann wirklich zu reden wie es dir geht und klare Abmachungen zu treffen, auch noch jemand anderen zu suchen, der ab und an mal vorbeikommt zum Helfen. Vielleicht wird sie anfangen zu weinen oder vielleicht auch nicht. Also wenn er single w�re und seinen Haushalt selber machen m�sste. Dennoch fand ich das Kind nicht weniger nervig! Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich zum letzten Mal glücklich war. Abschlussuntersuchung hab ich erst am 20. ,aber da brauch ich die babyprobleme nicht anzusprechen. Das ist doch kein Dauerzustand. Aber du solltest dir wirklich etwas Hilfe holen und wenn es nur eine Haushaltshilfe ist oder irgendjemand der dir etwas abnehmen kann. Meine Schw�gerin kam spontan vorbei um zu gratulieren und blieb eine Stunde. Vielleicht ist er eine Person, der einfach �berdeutlich und klar gesagt werden muss, was zu tun ist, inklusive Zeitangaben! Ich HASSE sie!!!! Sag ihr das. Ich hasse ihn so sehr. Allgemein hasse ich es. Sie war dann schon wütend und dann hat sie die Flaschen gesehen (eine im Esszimmer, eine in der Küche, und paar kleine Flaschen auf der Treppe in der Ecke weil ich sie heute da hingestellt hatte und am frühen Morgen keine Zeit hatte, sie in den Müllsack im Keller zu stopfen, sie ist dann richtig ausgerastet und hat die Tür zu geschlagen. Seit gestern haben wir kein Wort mehr miteinander geredet und irgendwie weiß ich nicht, wie unsere Beziehung jemals wieder normal werden soll. Manchmal denk ich, dass das nicht normal ist, schließlich kenne ich keinen der so denkt wie ich. Es gibt offensichtlich 2 Probleme, ein anspruchsvolles Baby, und einen sich seiner Verantwortung unbewussten Partner. Ab und zu Mal bissl w�rdigen was die Frau macht, schadet doch nicht. Es ist wohl menschlich, laut ausrasten zu wollen. Beim ersten kennenlernen habe ich mir schon gedacht, dass das schwierig wird. Ich frage mich langsam womit ich das verdient habe. Übrigens, ich kannte die Damen nicht, ich war nur mit meinem Hund spazieren. Seitdem hassen wir uns aber das macht mir nicht? Gibt es in deiner N�he eine Schreiambulanz? Das hei�t auch, dass ihr an Wochenenden genau so viel Stunden Schlaf bekommt! Antwort von Resi3105 am 11.11.2020, 11:19 Uhr. Schreiambulanz ist ne stunde von uns entfernt,da kriegt man aber erst nach Monaten einen termin, kenne ich vom mittleren. Meine Mutter (56) ist immer zuhause und hat keine Freunde. (Seit der Trennung ist meine Mutter nochmal richtig aufgebl�ht und muss heute noch weinen, wenn sie an diese Situationen zur�ckdenkt!) Manchmal sch�me ich mich echt, dass er so viel auf sich nimmt, aber er sagt immer das er es gern macht. Was macht die alte?! Gefühlt habe ich mich sehr, sehr schlecht. Hast du mal versucht bei Physiotherapie Praxen anzurufen? Jahr, Einschlafen, durchschlafen erstmal hallo. Er hat herum geschrien und Sachen umgeworfen, fragte wie ich mit einem anderen ins Bett gehen kann und meinte er will sofort wissen wer es ist. Die gro�e musste ich auch fertig machen. Ich hasse meinen Stiefvater und was soll ich tun? Instagram: Warum sind Nachrichten bei manchen blau? Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich zum letzten Mal glücklich war.“ „Ich weiß, dass es falsch ist, aber ich hasse … Eigentlich ja eine nette Geste. Wir hatten schon einmal eine Diskussion darüber was das kiffen angeht. Wie soll ich mich verhalten? weil die auch Stress mit denen hat. Ich m (14) habe habe leider gestern schwere Körperverletzung begangen. Wäre es wirklich besser für mich,wenn ich abhaue? Sobald die sich meinem Kind nähern würd ich am liebsten schreien..dabei sind sie doch auch die Großeltern. Denk bitte daran, dass das dein Baby nicht mit Absicht macht. Du musst doch Mal Durchatmen. Ich hab den Fehler bei meinem 1. „Ich hasse es, das zuzugeben, aber ich hasse mein Kind. Ich wei� ja das er es nicht macht um mich zu �rgern, aber mein leben ist seit wochen ein einziger Alptraum, ich kann nur mit geschrei im Hintergrund aufs klo, vom duschen will ich erst gar nicht reden. Nicht nur f�r Arbeitnehmer. Meinem Mann und mir war klar, dass wir kein Kind mehr haben möchten, da wir alle Zeit und Liebe unserem Sohn geben wollen. Ich muss dazu sagen, dass ich dies vorher nicht wusste, aber das spielt ja keine Rolle. Dann bin ich zurück in mein Zimmer und habe sie Abends aus ihrem Schlafzimmer weinen hören. Auch du brauchst mal eine Pause, sonst wirst du krank und das ist f�r euch nicht gut.... F�hl dich mal ganz lieb gedr�ckt.... Ich habe gestern zum ersten Mal mit einem anderen Mann sex gehabt und als ich es ihm erzählt hab (so war es ausgemacht) ist er komplett ausgerastet!! Ich hasse meinen Stiefvater seid 10 Jahren seid ich 5 bin und ich bin jetzt 15 Jahre alt und er meinte mal ich soll ausziehen und er beleidigt mich nur wo er kann und hatte mich mit 6-11 geschlagen und meint ich bin dumm und kann nichts und ich fange auch nicht an ich mache eigentlich garnichts und er kommt jeden tag besoffen nach hause und beleidigt meine mutter als bitch und streitet jeden tag bis in die Nacht und beleidigt sie als bitch und das sie nichts kann und er meinte ich gehe ihn am arsch vorbei und ich will ihn einfach nur töten und ich kann nie schlafen und meine Mutter macht dagegen auch nicht wirklich was und ich habe einen Bruder den er bevorzugt und er ist nur am saufen und er soll einfach sterben und grade ebn hatte er wieder meine mutter und alles zu beleidigen und ich war kurz davor mitzureden aber ich habe nur gezittert weil ich weiß wie er ist und dann habe ich Klopapier geholt und er hat mich angeschrien weil ich Klopapier geholt habe und er liegt nur auf der Couch und macht nix und ich habe auch schon einen Therapeuten und alles und er meinte er ändert sich aber nichts ist passiert und er macht da auch nicht wirklich was wisst ihr was? Phasmophobia: Wie können Probleme mit der Spracherkennung gelöst werden? Geh gar nicht drauf ein. Biete deine Hilfe an. Du scheinst dir wirklich zu w�nschen einmal entspannt duschen zu k�nnen. Wobei ich Hifle als das falsche Wort empfinde, da es euer Kind ist und ihr beide Verantwortung tragt. Mediadaten Dein Mann sollte DIR mal Ruhe g�nnen... Antwort von Jellenna am 09.11.2020, 13:23 Uhr. Ich bin Männlich (trans ftm) und 18 Jahre alt. Meine Mutter hat sich mit jedem angelegt, der mich mit männlichen Pronomen angesprochen hat. Wie schon erw�hnt wurde: w�re er single m�sste er nach der Arbeit noch selber seinen Haushalt machen. immer wenn wir ich und meine Mutter uns streiten, verflucht sie mich und sagt das sie wünscht ich wäre tot.Trotzdem kauft sie mir alles und kocht für mich. Ich bin ausgerastet und sagte ihr das ich sie hasse und das nur weil ich mit Freunden rausgehen möchte. © Copyright 1998-2020 by USMedia. �hm ja! Warum funktioniert convert2mp3net nicht mehr. Damit er 4 ignorieren kann? Die letzen 10 Beitr�ge im Forum September 2020 - Mamis, Kranke u. beh. DU BIST EINE GUTE MAMA!! Wenn der Mann alleine leben w�rde... Sehr ern�chternder Geburtstag! Sie geht nie raus und ist vor 30 Jahren nach Deutschland gekommen und kann kein Deutsch. Schickt mir Kleidchen, BHs und anderes Frauen Zeug!! Da bekam ich zu h�ren, rotieren nein, es war doch alles ganz entspannt. Aber sie kam. ❤❤❤❤keiner darf dich beleidigen ! Es fühlt sich an, als hielt es mich in einem Leben gefangen, dass ich niemals wollte. Sie meinte ich solle meinen Körper zerstören aber sie wird das nicht zulassen und sie möchte niergendwo mit mir hin und will doch nicht mehr. Wo ich dir widersprechen muss, ist dass du nicht zufrieden mit der Beziehung ohne das Kind bist. Katrin, Antwort von MlleClara am 09.11.2020, 23:10 Uhr. Antwort von neya am 22.11.2020, 22:28 Uhr. Und so scheint es auch bei euch - dein Mann scheint zu meinen, dass mit dem Arbeiten gehen sein Teil erledigt ist. Unser Elternforum, Entwicklungskalender Wir m�ssen da leider durch haben halt sehr anh�ngliche babys, Antwort von 1Tammy1 am 08.11.2020, 22:13 Uhr. Ich war gestern 3 stunden spazieren, mit baby und der 4 j�hrigen, in der zeit hat der herr Fernsehen geguckt und eis gegessen. das ist echt gar nicht sch�n zu lesen. Klar ist es wichtig, darauf zu achten, dass man k�rperlich gesund bleibt, wenn man daf�r aber psychisch krank wird ... und auf dem Weg scheinst du schon zu sein. So geht das aber leider nicht, was du ja gerade am eigenen Leib erf�hrst! Als College-Professor ist es erstaunlich, wie oft Studenten in meinem Büro sitzen und mir sagen, dass sie erwarten, dass ihre Eltern nicht zustimmen werden, mit wem sie ausgehen oder dass sie bereits wissen, dass ihre Eltern es nicht mögen, mit wem sie ausgehen Sie fühlen sich zunehmend isoliert und zerrissen zwischen Familie und Gleichaltrigen. meine Mutter ist richtig schlimm. Anstatt einfach zu sagen, auch wenn ich es vergesse, rastet sie aus. Aber wenn sie Deine normale Mama ist, dann liebst Du sie von hier bis zum Mond. Warum wollte denn der Mann 4 Kinder? Das erste Mal habe ich das Thema, dass ich kein Mädchen bin, angesprochen als ich noch ein Kind war, von da an wurde ich von allen mit männlichen Pronomen angesprochen, wie ein Junge behandelt und mit der männlichen Form meines Namens angesprochen. F�hl dich umarmt und liebe Gr��e, Antwort von neya am 22.11.2020, 22:28 Uhr. „Ich hasse Männer“, so heißt das neue Buch einer jungen französischen Autorin. N�mlich gar nicht. Mausi hatte zwischendrin geweint, also hab ich sie Papa gegeben nachdem ich sie nebenbei auch noch gestillt, gewickelt, angezogen hatte. Ich habe das Gef�hl er ist mit jedem weiteren Kind, selbst wieder eins geworden. Mein kleiner bruder beleidigt mich so provokant dass wenn ich ihn zurück beleidige, er sofort zu meinen eltern rennt und das petzt und wer bekommt wieder denn stress ich auch wenn ich denn sage das er anfängt glauben sie kein wort und daraufhin gibts wieder schläge maaann. Wenn deine Arbeit wenigstens gew�rdigt w�rde, w�re es etwas leichter zu ertragen dass er selber nicht mithilft. Deswegen habe ich ihr gesagt, dass ich gerne mit ihr etwas unternehmen möchte und mit ihr eine neue Stadt entdecken möchte. Fragt mal Chrissy Teigen. Ares schreit nur noch wenn er wach ist, tags, nachts, immer einfach, au�er in der trage und ich kann ja nachts nicht im laufen schlafen. :( Das tut mir wirklich richtig leid. Tut es jeder Mutter weh, wenn man ihr sagt das man sie hasst? Meine Hebamme hat mir den Tipp gegeben, dass es nicht unbedingt ein Osteopath sein muss. Deine Reaktion war normal - ja. Oh mann.. ich hoffe es ist nun etwas besser geworden.. Ich kenne das allzu gut. Ich hass3 ihn so sehr ich hasse ihn dieser ehrenlose .... meine Mama ist eine Ehrenfrau❤❤❤❤❤ sie ist Engel ! Hi, ich sagte zu meiner Mutter das ich sie hasse und das sie gemein ist, weil sie mir den Tod wünscht, Daraufhin ist sie ausgerastet und sie sagte mir:"Ich versuche dich so wenig wie möglich anzuschreien und kaufe dir alles und du redest so mit mir.". Viele Gr��e! Kinder, Dr. med. Ohje das h�rt sich nach dem ersten Schub an! Sa� sogar erst 10min an der N�hmaschine. Meine Maus ist auch nur am weinen wenn ich sie nicht trage schlafen geht auch nur auf meiner brust sobald sie abgelegt wird geht das Geschrei los Wir waren die letzten beiden Jahre öfters im Krankenhaus als zu Hause. Nun hat er das schon länger nicht mehr gemacht. Hat meine Chestbinders kaputt gemacht und alles getan um mich zu provozieren! Ich frage mich beim Lesen ob du und dein Mann dar�ber redet oder mal geredet habt. In deinem Fall treibt es aber leider alles nur weiter den Teufelskreis hinunter. Bitte frage bei n�chster Gelegenheit (Arzt, Hebamme, Freunde) nach Hilfe, und wer nicht helfen kann, kann Dich aber vll weiter vermitteln. Gedacht habe ich: Alles was in diesem Gerät passiert – Online-Artikel, der Austausch mit Erwachsenen, Insta-News – interessiert mich leider mehr als dieses nervige Versteckspiel. DU MACHST ALLES RICHTIG!!! Das tut mir leid. Das ist ein großes Gefühl der Ohnmacht und in der Öffentlichkeit von Scham . Diese vermerke ich nämlich täglich in meinem Glücksjournal. Ich hasse … Sie kann dir sagen, wie sie fühlt - sie muss Dich nicht beleidigen oder Dir das Gefühl geben, Du würdest alles falsch machen. Meiner ist zur Zeit auch fast nur am weinen. Das spannende 1. Ich hasse es zu arbeiten es nervt mich und es macht mich total unglücklich ich habe keine Zeit mehr für meine Hobbys ich habe keine Zeit mehr für Freunde ich habe keine Zeit für nichts mehr und das muss ich mein ganzes Leben lang machen? Darüber, dass ich die Küche nach dem Kochen nicht sauber gemacht habe. Dabei �bernimmt er hier komplett die sachen die ich nicht schaffe und das baby manchmal auch noch, damit ich mal aufs klo kann. Und meine Familie ist wunderbar das beste was mir je passiert ist ist meine Familie und vorallem meine Mama ❤❤ich liebe sie so sehr und ich weiß gar nicht was ich tuen soll mit mein Onkel diese widerliche Gestalt des Drecks und des Ekels ich hasse ihn was würdet ihr an meiner stelle machen !? Beim Osteopathen waren wir bereits also kann es daran nich liegen. Ich weiß, dass es falsch ist, aber ich hasse meine Tochter und meinen Sohn so sehr. Mein Schreibaby ist nun eine einf�hlsame.. herzige und extrem hilfsbereite grosse Schwester geworden.. Entwicklung im 1. Will jetzt am liebsten auch alleine ohne sie was machen... was tun? Aber ich schaffe das hier schon, mein gro�er hilft so gut er kann und k�mmert sich unheimlich toll um die beiden kleinen. - Es gibt die physische Gesundheit und es gibt die psychische Gesundheit. Mein Freund (m/24)fragte mich (w/22) vor 3 Monaten ob wir eine offene bez. Und wenn sie so schreckliche Sachen sagt, dann magst Du DIESE Frau nicht. Aber da ist leider auch oft Mami und ihre Beim Sprechen schreit man nicht. Also sprich. Geh einen Schritt auf sie zu und entschuldige dich. ich hab da ein Problem. Ich habe jeden tag Kopfschmerzen und von der st�ndigen tragerei ist mir nur noch schlecht. Ich habe ihr gesagt, daß ich mich definitiv nicht schäme, den ich wollte dieses Kind und es darf auch jeder sehen, daß ich ein Kind bekomme. Die Situation an sich ändert sich ja trotzdem nicht. meine Mutter hat selber kein Kontakt mehr mit Ihrer Mutter und Geschwister. Ich wurde wieder schwanger. Bei meinem ersten kind war des auch so.. nur am schreien.. und nur am arm.. ich war damals ein Wrack.. Gottseidank ist es bei meinem jetzigen kind nicht so.. die is entspannter.. Mein Mann sagt sogar, auch wenn er tags�ber arbeiten muss kann er die kleine auch Mal kurz nehmen wenn ich Mal durchatmen will. Forenarchiv. Meine Mama ich liebe dich ! Hat jemand das selbe erlebt ? Als ich jünger war, habe ich mich auch manchmal mit meinen Eltern gestritten, das ist aber denke ich auch echt normal, da man sich als Kind nicht wirklich in andere Menschen hineinversetzen kann. Er spricht immernoch nur sehr wenig, da er sein Sprechventil nicht mag. Der Grund war vermutlich der Stress zwischen den Eltern und die Ersch�pfung der Mama, da ihr Mann nichts gemacht hat. Das Kind verstecke ich ja hinterher auch nicht. Arsch hinterher trag Erziehung dran schuld.... Antwort von Cuci am 10.11.2020, 11:05 Uhr. Antwort von NaduNadu am 10.11.2020, 9:46 Uhr. Gesagt habe ich: Ja ok, also wer ist mit Zählen dran? freitags einen Arzttermin o.Ä. , "Du bist so nervig,niemand braucht dich!" Ich habe mein Kind nie geschlagen und werde es hoffentlich nicht tun. �ber uns Das ich mit ihr eine Maniküre geplant habe hat sie richtig aufgeregt und nun redet sie nicht mehr mit mir. jedoch mußte ich jetzt 2 mal die erfahrung machen, dass dinge, die ich unter verschwiegenheit erzählt habe, einfach brühwarm weitererzählt wurden. Erstmal tut es mir sehr sehr leid, was Du erz�hlst. Ich kann mich Lipstick da nur anschlie�en. er hat mir das leben schwer gemacht und es soweit gebracht, dass ich ihn hasse. Wirklich, sie ist einfach die Pest! Mich macht es einfach wütend, was sie da für eine Scheiße schreibt. Antwort von NaduNadu am 09.11.2020, 11:44 Uhr. Ich will manchmal einfach das Jugendamt anrufen und alles erzählen aber mein vater tut in anwesenheit von anderen immer so als wäre er ein normaler und guter mann. Dafür, dass die Mutter sie beleidigt hat, "Du fällst mir seit letzter Zeit nur noch zur Last”, “Du bist ein richtig schreckliches Kind". Gestern hatten wir uns gestritten und dann rastet meine Mutter immer völlig aus und meinte dann so Sachen:”Du fällst mir seit letzter Zeit nur noch zur Last”, “Du bist ein richtig schreckliches Kind” und “Lieber würde ich dich is Heim bringen”. Ich bin ja fest davon überzeugt, dass man cremen kann, soviel man will, entweder die Haut reißt, oder sie lässt es. Original Frage: “Ich habe meinen Mitarbeiter beim Joggen gesehen, nachdem er sich krankgemeldet hat. Ich war unsicher und wollte nicht so richtig aber sagte trotzdem zu. Re: Ich hasse es gerade einfach nur. Was uns das bringt, entzieht sich mir noch. Er bringt zwar das Geld nach hause, aber die Erwachsene bin ich. Meine Mutter rastet immer wegen dem kleinsten Problem aus...Wenn sie sich ein bisschen beruhigt hat,will sie immer dass ich sie tröste....Ich bin aber dann richtig sauer und das ganze fängt wieder von vorne an! Tut mir leid, wenn ich dass sag, aber dein Baby kann nichts daf�r, dein Mann soll mal seinen Allerwertesten hoch kriegen und dir helfen, Arbeit ja sch�n und gut, aber Kinder machen und sich dann nicht drum k�mmern geht gar nicht..den w�rde ich sowas von einen Arschtritt geben (sorry f�r meine Ausdrucksweise) und wenn er es immernoch nicht sieht wie fertig du bist, dann w�rd ich mir �berlegen ob ich dann so jemanden an meiner Seite brauch..wir sind ja nicht im Jahr 1930 wo alles an der Frau h�ngen bleiben muss.. Antwort von Hydro94 am 09.11.2020, 11:08 Uhr. Vielleicht fallen dir ja noch andere solche Sachen ein, die du gerne mal in einer ruhigen halben Stunde machen w�rdest? Auch das aussprechen solltest du nicht kleinreden.vllt kannst du mit deiner Hebamme reden falls du eine hast. Lebensjahr Es wird nicht die Bohne gew�rdigt und ist schon mal gar nicht gleichwertig mit seiner Arbeit!! oder "Hau doch einfach ab!". Ich habe angst dass er dem jugenamt sagt dass ich lüge und ich … (Ich weiss,behinderter Grund...). Sprich mit ihr. Der Kleine versucht dir nur zu sagen, dass es ihm auch nicht gut geht. Ich bin so wütend!!!! Vielleicht hat die Mutter auch noch andere Sorgen oder Stress. UND DU BIST NICHT DIE EINZIGE DER ES SO GEHT.. Es fing alles so damit an,dass die Toilette verstopft war. Ab dem Moment aber ist alles wieder gut. Was wir schon gemeinsam geweint haben...zum Gl�ck bin ich allein da muss ich niemanden erkl�ren warum ich mitweine, Antwort von Resi3105 am 09.11.2020, 1:37 Uhr. Oh mann.. ich hoffe es ist nun etwas besser geworden.. Du könntest auf sie zu gehen und erklären, warum Du das gesagt hast. Ich versteh es auch nicht warum manche M�nner so sind.ich beneide hier oft die Frauen, wo der Papa im vollen Umfang mitmacht und hilft. Ein Baby z�hlt definitiv als "gemeinsam eingebrockte Suppe" Aber mir ist einfach die Zeit weggerannt! Ich bin teilweise so müde, dass ich dem Unterricht einfach nicht folgen kann. Es strengt mich nach wie vor an. Ich bereuhe schon, dass ich den Text überhaupt geschrieben habe. Ich habe zu meiner mutter gesagt das ich sie hasse :( Was soll ich jetzt machen .. Ich habe ihm schon oft genug gesagt, dass ich es total scheiße finde und einfach nur hasse. Ich hasse es, das zuzugeben, aber ich hasse mein Kind. Ich habe es beim Lesen eher so verstanden, dass es anstrengend ist und nervt. Und dar�ber war ich sehr froh. Sie halten zwar auch zu mir den Kontakt, aber so wie am Anfang, dass sie, das was die beiden getan haben, verurteilen und die beiden ausgeschlossen haben, ist es nicht mehr.